Schülerfirma

Das grüne Kollektiv

Die Schüler der Stadtteilschule Walddörfer sollen die Gelegenheit bekommen, regelmäßig Umwelt- und Klimaschutz praxisnah zu erleben. Nachhaltiges Denken und Handeln soll sich tief in den Persönlichkeiten der Schüler verankern.

Kooperation

mit Naturschule »Wilde Zeiten«

Durch die Kooperation mit der Naturschule »Wilde Zeiten« konnten diese Ziele realisiert werden. Auf dem 2,5 ha großen Gelände der Naturschule findet der Unterricht konsequent draußen statt.

Zukunft

Wahlpflichtfach

Die Schüler des Wahlpflichtkurses »Zukunft« besuchen über drei Jahre hinweg, von der 8ten bis zur 10ten Klasse, jeweils für drei Unterrichtsstunden pro Woche die Naturschule.
Dadurch findet ein außergewöhnliches und ganzheitliches Lernen statt.

Sinn und Zweck

dieser Idee

Durch unmittelbare praktische Auseinandersetzung mit den unterschiedlichsten Aufgabenbereichen genießen die Schüler die Sinnhaftigkeit ihres Tuns und entdecken Fähigkeiten an sich, die ihr Sebstvertrauen stärken.

Das Leben selbst ist ein unerschöpflicher außerschulischer Lernort, daher lautet unser Motto: Raus aus der Schule – Rein ins Leben!